Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Neues über die Kitas und mehr

Von Kita-Stellen, Ultrafeinstaub-Messstation, Studienurlaub über Kindergottesdienst und Organisatorisches

Foto: privat

Zum 1. Oktober wird Alexandra Austen die Leitung der Mainkita übernehmen. Wir freuen uns sehr, sie als neue Mitarbeiterin bei uns zu begrüßen.

Die bevorstehende Eröffnung der neuen erweiterten Bergkita erfordert viele organisatorische Schritte. Nach wie vor sind drei Erzieher(innen)stellen zu besetzen, nachdem bereits einige neue Mitarbeiterinnen in diesem Sommer ihre Arbeit aufgenommen haben, worüber wir uns sehr freuen (Es wurde bereits in der letzte Ausgabe darüber berichtet). In den Ruhestand verabschieden wir Ingrid Beck, die über 27 Jahre in der Bergkita tätig war. Der Dank für ihre lange und engagierte Tätigkeit verbindet sich mit der Freude darüber, dass sie weiterhin vier Stunden in der Kita arbeiten wird. Die Abnahme des Baus ist bereits erfolgt. Nach dem Umzug Ende September werden die Container ab Mitte Oktober entfernt.

Die Vereinheitlichung der Verfahren bei der Einstellung von pädagogischem Personal für alle drei Kitas wird vom KV angestrebt.

Für einen Klausurtag zum Thema Kindergottesdienst, bei dem haupt- und ehrenamtliche Teamer sowie Kirchenvorsteher(innen) und Pfarrer/Pfarrerin teilnehmen werden, hat der Kirchenvorstand die Begleitung durch Moderatoren des Instituts für Personalentwicklung und Organisation (IPOS) unserer Kirche zugesagt.

Die Aufstellung einer Ultrafeinstaub-Messstation der Stabsstelle für Fluglärmschutz auf dem Kirchturm der Bergkirche wurde vom Kirchenvorstand genehmigt.

Der Kirchenvorstand stimmte dem Vorhaben von Pfarrer Andreas Klein zu, im Jahr 2018 drei Monate Studienurlaub zu erhalten , um sich dem Thema: „Das Verhältnis von Leitung und Selbstorganisation der Kirche und der Lehre vom Heiligen Geist“ zu widmen.

Weiterhin beschäftigte sich der Kirchenvorstand mit der Ausstellung „Gott neu entdecken“ zum Reformationsjahr, die in der Dreikönigskirche zu sehen sein wird, sowie mit der Luminale 2018 und dem Arbeits- und Gesundheitsschutz für Mitarbeitende in unserer Gemeinde.

Pfarrer Thomas Sinning

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top