Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Predigten

"Es gilt das gesprochene Wort"...

so findet es sich manchmal unter Redemanuskripten. Das gilt auch für Predigten. Sie wurden geschrieben um gesprochen zu werden und oft weicht das gesprochene Wort vom vorgefassten Konzept ab. Und dennoch ist es vielen Menschen wichtig, noch einmal zu lesen, was sie am Morgen gehört haben. Oder anderen einen Link weiter zu schicken. Oder sich mit anderen darüber unterhalten.

Deshalb stellen wir unsere Predigten hier gern zur Verfügung.

Rechts unten finden Sie unter Predigtarchiv einen Link zur alten Homepage unserer Gemeinde, die wir vor allem aus dem Grund aufrecht erhalten, weil das Predigtarchiv darin eine echte Fundgrube und Schatzkiste ist.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Für das Pfarrteam der Dreikönigsgemeinde

Ihr

Andreas Klein

Aktuelle Predigten

10.12.2017 drk_jb

Zu was sind wir befreit?

Liebe Gemeinde, vor den zertrümmerten Mauern des Tempels in Jerusalem steht ein Priester und hebt die Hände. Hinter ihm stehen jüdische Männer und in einigem Abstand auch Frauen und Kinder...

24.11.2017 drk_jb

Glauben und Verstehen (und Vertrauen!)

"Wenn Ihnen bei einer Familienfeier einmal langweilig ist, was ja auch vorkommen kann, und sich vielleicht auch mit dem Stauchen und Dehnen der Materie erklären lässt, dann könnten Sie einmal die Frage stellen, ob man an Homöopathie glauben muss, damit die Globoli wirken. Oder sie könnten die Frage stellen, ob es rational ist an Gott zu glauben."

24.11.2017 drk_jb

Festgottesdienst zur Eröffnung der ev. Akademie Frankfurt

"In der Evangelischen Akademie geht es um eine andere Diskurskultur. Die „Akademie“ ist „Evangelische“ Akademie. Es geht um eine Diskurskultur „im Licht des Evangeliums“. Was heißt das?"

24.11.2017 drk_jb

Gottesdienst unter lautem Himmel am Goetheturm

"Meiner heutigen Predigt voranstellen möchte ich einen Brief, den ich vom Ordnungsamt der Stadt Frankfurt erhielt, nachdem wir den heutigen Gottesdienst bei der Stadt angemeldet hatten und dabei angegeben hatten, dass wir zur Begleitung der Kirchenlieder eine Lautsprecheranlage nutzen."
luther-flickr-hammonia-cc-by-nc-2-0

24.11.2017 drk_jb

500 Jahre Reformation

"Not – Leidensqual – Angst – um Hülfe schreien – kein Retter da – schweres Joch – Hört, ihr Augen, auf zu weinen! – in höchsten Nöten schweben: als eine rundherum frohe Festtagskantate kann man diese Bachkantate nicht bezeichnen."

24.11.2017 drk_jb

500 Jahre Reformation

"500 Jahre Reformation. Ist das ein Jubiläum? Also ein Anlass zum Jubeln? Oder ist es ein Gedenktag? Nachdenklich, still, kritisch?"

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top