Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Frühbucherrabatt bis zum 15. Januar 2018

„Deine Ferien, Deine Action: EJW Freizeiten 2018“

Auch im nächsten Jahr kann es wieder losgehen: Für Kinder geht es auf einen Bauernhof oder auf eine Burg und Jugendliche können mit ihren Freunden nach Kroatien, nach Spanien oder in die Großstadt-WG nach Dresden fahren.

EJW -www.ejw.de/freizeiten

31. Oktober, 17 Uhr Dreikönigskirche

500 Jahre Reformation - Kantatengottesdienst zum Reformationstag

Kantatengottesdienst zum Mitsingen

https://www.luther2017.de/de/organisation/dachmarke/

Frankfurt trauert um den Goetheturm

„Die Sachsenhäuser legen zusammen“

In der Nacht zu Donnerstag ist der Holzturm komplett abgebrannt. Auch Pfarrerin Silke Alves-Christe von der Dreikönigsgemeinde in Sachsenhausen ist bestürzt. Sie hat aber eine Idee, wie die Frankfurter trotzdem den Stadtwald genießen können.

Jonas Schramm

„Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“ „Der Persische Garten“

Deutsche und aus dem Iran stammende Gemeindemitglieder haben in Bonn gemeinsam die beiden Iranausstellungen besucht. Der gemeinsame Besuch war ein wichtiges Erlebnis für unser Miteinander.

Erlebnisausstellung „Gott und Bilder von Gott“ mit Impulsandachten

Wer im Oktober die Dreikönigskirche besucht, auf den oder die warten an verschiedenen Stellen der Kirche bunte, kreisrunde Symbole. Daneben liegen Texte mit Impulsen zum Lesen und Nachdenken und Verweilen.

Bild: Gobasil

Der Turm der Dreikönigskirche wird saniert – Detailfotos von „Blechkrabben“ werden gesucht!

Im Jahr 2018 sollen die Arbeiten der Sanierung des Kirchturms beginnen. Wer hat Fotos zu Hause, auf denen die Blechkrabben gut zu erkennen sind?

Institut für Stadtgeschichte, Frankfurt am Main

Angedacht

19.09.2017 drk_jb

„Ich bete dafür, dass Ihr radikal sein werdet.“

"Ich bin sicher, dass es für junge Menschen eindrucksvoll wäre, inmitten aller Beliebigkeit auf Menschen zu treffen, die nicht vergessen haben, dass die Botschaft Jesu Christi radikal war, so wie die Liebe, die er von der Krippe bis zum Kreuz vorgelebt hat, radikal war."

Nachrichten

11.10.2017 drk_jb

Nicht nur Gutscheine, auch Brot!

Essensgutscheine mit zusätzlichem Angebot. Jeden Freitag von 9–12 Uhr können nun im Bezirksbüro in der Oppenheimer Straße 5 Backwaren vom Vortag gratis abgeholt werden.

19.09.2017 drk_jb

Martin Luther - Die Entdeckung der Glaubens-gerechtigkeit

Im Sommer 1505 gerät der am 10. November 1483 in Eisleben geborene Martin Luther als Student der Jurisprudenz auf den Feldern von Stotternheim in ein schweres Gewitter ...

26.08.2017 drk_jb

Alt und Jung in der Südkita

Ab September wird der regelmäßig angebotene Kurs zur Förderung der deutschen Sprache unter neuer Leitung stattfinden.

Ausblick

11.10.2017 drk_jb

Bibel im Gespräch

Martin Luthers Rechtfertigungslehre – ein Kompass heutigen Christseins?

19.09.2017 drk_jb

Adventskranzbinden

Das Adventskranzbinden ist zur festen Tradition in der Gemeinde geworden und lädt ein, sich gemeinsam auf den Advent einzustimmen.

19.09.2017 drk_jb

Weihnachtsgeschenke basteln

Herzliche Einladung zum Geschenkebasteln für Kinder von sechs bis zwölf Jahren.

Rückblick

19.09.2017 drk_jb

Kinderkunsttag: Von Königinnen und Königen

Wer hätte schon gedacht, dass in dem kleinen Hirtenjungen David das Zeug zu einem großen, mächtigen König steckt?

19.09.2017 drk_jb

Zauberhaftes Sommerfest der Bergkita

Es war ein sehr schönes Sommerfest, an das sich wohl alle Beteiligten noch lang und gerne erinnern werden.

19.09.2017 drk_jb

Frauenfesttag in Wittenberg

Hunderte Pfarrerinnen in ihren Talaren - Die Bewohner und Besucher Wittenbergs staunten nicht schlecht über das, was sie da zu sehen bekamen.

Aus dem Kirchenvorstand

19.09.2017 drk_jb

Neues über die Kitas und mehr

Von Kita-Stellen, Ultrafeinstaub-Messstation, Studienurlaub über Kindergottesdienst und Organisatorisches

to top