Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Lutherischer Pietismus - Folge der Reformation

Kurs-Nr.: , 08. 03. 2017, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 08. 03. 2017 19:30 – 21:30 Uhr

Ort Gemeindezentrum, Tucholskystraße 40, 60596 Frankfurt

Kosten

Links

Dreikönigsgemeinde Gemeindezentrum in der Tucholskystr. 40 Erwachsenenbildung Reformation 2017

Wikimadia, public domain

Gott neu entdecken: Die Reformation und ihre Folgen

Jürgen Seidl wird über den lutherischen Pietismus als eine Folge der Reformation sprechen. Ging es in der Reformationszeit zentral um die wahre christliche Lehre, so liegt dem Pietismus vor allem am wahren christlichen Leben. In Frankfurt spielte dabei Philipp Jacob Spener eine wichtige Rolle.

Pfarrer Jürgen Seidl

Vor und nach den Vorträgen gibt es Gelegenheit, bei einem Getränk und kleinen Knabbereien miteinander und mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Essensgutscheine wird gebeten.

Details

Veranst. Dreikönigsgemeinde

Telefon

Telefax

E-Mail gemeindebuero@dreikoenigsgemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top