Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Donnerstag, 20. Dezember, 18 Uhr (!), Diesterwegplatz am Südbahnhof

Frieden braucht Vielfalt – gemeinsam für eine tolerante Gesellschaft

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gebet für den Frieden

Wenn viele Menschen an vielen Orten auf der Welt sich gegenseitig ‚Friede sei mit dir!‘ wünschen, werden sie das Gesicht der Welt verändern.“ (Pastor Frieder Petersen)

Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem wird nun seit 25 Jahren von Pfadfinderinnen und Pfadfindern geholt und in viele Teile der Erde gebracht. Es wird auch in Frankfurt vor dem Südbahnhof verteilt. Es steht für unsere Hoffnung auf Frieden, die Christen, Juden und Muslime verbindet.

Die evangelischen und katholischen Gemeinden in Sachsenhausen und Oberrad haben sich zusammengeschlossen und werden diese kleine Andacht gemeinsam feiern. Gerne können Sie eine Kerze oder Laterne mitbringen, um das Licht mit nach Hause zu nehmen und es an andere Menschen weiterzugeben.

Marion Kehr

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top