Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Gottesdienste und Churchdesk

Foto: intern

Das Computerprogramm „Churchdesk“, wurde als Pilotprojekt in unserer Gemeinde eingeführt.

Für die Weihnachtsfeiertage wurde eine ähnliche Regelung getroffen wie für das Osterfest: Am ersten Feiertag ein gemeinsamer Gottesdienst in der Dreikönigskirche, am zweiten Feiertag einer in der Bergkirche. Am Heiligen Abend soll jeweils um 23 Uhr in der Dreikönigs- und in der Bergkirche zeitgleich eine Christmette gefeiert werden.

Das Computerprogramm „Churchdesk“, das – voraussichtlich mit einem erheblichen Zuschuss des Dekanats – gewissermaßen als Pilotprojekt in unserer Gemeinde eingeführt wurde, wird nun nach und nach von den Mitarbeitenden genutzt. Die Vereinheitlichung der Termin- und Belegungspläne spart viel Arbeitszeit der Hauptamtlichen und trägt erheblich zur Vermeidung von Fehlern bei der Veröffentlichung von Veranstaltungsterminen und zur besseren Kommunikation in unserer großen Gemeinde bei.

In der Sitzung Anfang August wird der Kirchenvorstand sich mit dem Thema Kirchenasyl und seinen theologischen, ethischen, rechtlichen und praktischen Gesichtspunkten beschäftigen.

Pfarrer Thomas Sinning

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top