Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Donnerstag, 3. Oktober Dreikönigskirche 17 Uhr

Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Foto: privat

Das abwechslungsreiche Programm bietet teilweise recht unbekannte aber überaus hörenswerte Kompositionen von Musikern, die mit J. S. Bach in der Ahnenreihe des berühmten Leipziger Kantorenamtes stehen.

Der Kurt-Thomas-Kammerchor wird gemeinsam mit den Solisten Anne Bierwirth (Alt), Georg Poplutz (Tenor) und dem Telemann-Ensemble Frankfurt Werke von Leipziger Thomaskantoren aufführen. Neben der Kantate BWV 148 „Bringet dem Herrn Ehre seines Namens” und den Motetten „Singet dem Herrn ein neues Lied“, BWV 225, und „Lobet den Herrn, alle Heiden“, BWV 230, von J. S. Bach erklingt Chormusik von Wolfgang Figulus, Tobias Michael, Ernst Friedrich Richter, Moritz Hauptmann, Christian Theodor Weinlig und Kurt Thomas, dem Namensgeber des Kammerchores.

Das abwechslungsreiche Programm bietet teilweise recht unbekannte aber überaus hörenswerte Kompositionen von Musikern, die mit J. S. Bach in der Ahnenreihe des berühmten Leipziger Kantorenamtes stehen.

Die Programmzusammenstellung weist voraus auf die Einladung des Kurt-Thomas-Kammerchores zur musikalischen Ausgestaltung der beiden sogenannten Motetten und des Hauptgottesdienstes in der Leipziger Thomaskirche am Wochenende 11.–13. Oktober.

Andreas Köhs

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top