Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Sommer, Sonne, Luftballons

Foto: privat

Ein besonderer Tag für die Bergkita: Am 15. Juni wurde das erste gemeinsame Sommerfest von Krippe und Kindergarten gefeiert.

Traditionell eröffnet wurde das Fest mit der Verabschiedung der zukünftigen Schulkinder. Während sich ein Teil der Kinder und Eltern noch am Buffet stärkten, eröffneten die Erzieherinnen die verschiedenen Spielstationen im Außengelände der Kita.

Ein Höhepunkt des Festes war der Luftballonweitflugwettbewerb, bei dem es auch Preise zu gewinnen gab. Jedes Kind konnte eine selbstbemalte, adressierte Karte mit einem Luftballon auf die Reise schicken. Auf einer großen Landkarte im Flur würden die Fundstellen der Karten markiert werden. Tatsächlich dauerte es nur zwei Tage, bis die ersten Karten den Weg zurück in die Kita fanden. Am Ende waren es 11 von 150 Karten, die gefunden und zurückgeschickt wurden. Der weiteste Ballon flog eine Strecke von 24 km bis nach Klein-Krotzenburg. Andere Ziele waren Obertshausen, Rödelheim, Lohrberg, Offenbach, Frankfurt-Stadtmitte sowie Sachsenhausen. Auf der Landkarte konnten die Kinder die Flugstrecke der Ballons verfolgen und erfahren, wie weit ihr Ballon es geschafft hatte.

Bei der Siegerehrung einige Tage später erhielten die Gewinner und Gewinnerinnen unter großem Applaus von Kindern, Eltern und Erziehern eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Alle gemeinsam ließen sich anschließend den Schokoladenkuchen schmecken, den die Kinder am Vormittag selbst gebacken hatten.

Elke Stuckmann-Platte

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top