Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Sommerpredigtreihe über die Psalmen

Foto: privat

Auch in diesem Jahr wird es in der Zeit vom 24. Juni bis zum 5. August wieder eine Sommerpredigtreihe geben. Diesmal werden ausgewählte Psalmen im Mittelpunkt der Gottesdienste stehen.

Die Psalmen sind das Gebetbuch der Bibel. In ihnen spiegelt sich die über viele Jahrhunderte gewachsene Erfahrung mit Gott in vielfältiger Weise wider. Es gibt ganz unterschiedliche Gattungen von Psalmen: Gebete einzelner Menschen wie auch der ganzen Gemeinde in Israel in der Zeit des Alten Testamentes. Ihre Sprache ist bildreich, oft kunstvoll und poetisch.

Auch Jesus waren die Psalmen sehr vertraut. Die Christen haben mit der hebräischen Bibel ganz selbstverständlich auch die Psalmen als einen Schatz von Gebeten übernommen, deren Ausdruckskraft bis heute nichts eingebüßt hat.

Da die Psalmen als Predigttexte in unserer Kirche normalerweise nicht vorkommen, ist es lohnend, sich im Rahmen der Sommerpredigtreihe ihnen einmal besonders zu widmen. Dabei wird ihre Vielfalt vom Klagen über das Nachsinnen, Pilgern, Umkehren, Hören, Ruhe finden bis zum Loben zur Sprache kommen.

Pfarrer Thomas Sinning

Foto: Andreas Klein

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top