Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Ostern in der Südkita

Und er hoppelte doch!

Die engagierten Erzieher und Erzieherinnen der Südkita haben in den Corona-Zeiten einen besonderen Weg gefunden, den Kindern ihren Teil der Osterfeierlichkeiten zukommen zu lassen. Kinder, Eltern und das gesamte Team der Südkita hoffen für die nächsten Feste auf bessere Zeiten!

Ostern in den Zeiten von Corona – das bedeutete viele Änderungen und leider für viele auch Verzicht. Die Kindereinrichtungen der Gemeinde sind aus Infektionsschutzgründen geschlossen, und alle Aktivitäten dieser sonst so bunten Zeit sind aus den Kindergärten verschwunden. Alle ?

Nein nicht alle – denn die engagierten Erzieher und Erzieherinnen der Südkita haben in dieser Situation einen besonderen Weg gefunden, den Kindern ihren Teil der Osterfeierlichkeiten zukommen zu lassen. Was wäre ein Osterfest für Kinder schließlich ohne Eier, Hasen und ein wenig Schokolade? Und: Präsente wie diese gehören natürlich schön verpackt. Also hat das Kindergartenteam in diesem Jahr zu Schere, Papier und Kleber gegriffen und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen und in einer gut geplanten und organisierten Aktion kam auch in diesem Jahr zusammen, was zusammen gehört: Kinder, Körbe, Basteleien und die Süßigkeiten. Unter Einhaltung des Mindestabstandes und aller nötigen Hygienemaßnahmen konnte die Osterfreude am Dienstag nach dem Osterfest in der Kita abgeholt werden.

Kinder, Eltern und das gesamte Team der Südkita hoffen für die nächsten Feste auf bessere Zeiten!

Detlef Schrader

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top