Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Ausstellung im Bibelhaus Erlebnismuseum

Weihnachten – ein Geheimnis

Bibelhaus Erlebnismuseum, Metzlerstr. 19 Öffnungszeiten: Di-Sa 10-17 Uhr, So 14- 18 Uhr, feiertags geschlossen.

In einer kleinen, aber anregenden Ausstellung werden die Berichte der Evangelien über Jesu Geburt miteinander aber auch mit anderen antiken Quellen verglichen. Wie können wir uns zum Beispiel die Krippe vorstellen, in die Jesus gelegt wurde? Als einfache Futterkrippe? Oder ganz anders, schon mit Blick auf das Ende seines irdischen Lebens? Ausgestellt werden reich kolorierte frühe Bücher und antike Münzen.

Wenige Schritte daneben taucht man anhand von zahlreichen Exponaten in den weiteren Verlauf der Geschichte ein, in Jesu Lehren und Wirken (Dauerausstellung zum Neuen Testament). Der raumfüllende Nachbau des Fischerbootes, in dem Jesus auf den See Genezareth gefahren ist (Mt 14,22) darf sogar bestiegen werden.

In die gleichfalls sehenswerte Dauerausstellung für die Zeit des Alten Testaments sind kürzlich Leihgaben aus einem israelischen und einem ägyptischen Museum hinzugekommen; manche sind dreitausend Jahre alt.

Neu ist ferner der Ausstellungsbereich „Thora – Bibel – Koran“. An der Mitmachstation „10 Gebote“ lassen sich die Gebote interaktiv erschließen.

In der Adventszeit und ebenso während der Ferien und der Zeit danach ist das unweit der Dreikönigskirche und des Museumsufers gelegene Bibelhaus ein lohnendes Ziel für Jung und Alt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top