Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Roswitha Kleck

Kaufmännische Angestellte in den Rotkreuz-Kliniken

Seit meiner Geburt gehöre ich der Dreikönigsgemeinde an. Im Kirchenvorstand seit 16 Jahren. Schwerpunkte Gemeindearbeit: Lektorendienste, Mitarbeit bei Familiengottesdiensten, Organisation von Festen, punktuelle Seniorenarbeit, als KV-Mitglied im Ausschuss der Süd-Kita und Delegierte für das Stadtdekanat. Motivation zur Kandidatur: Unsere tollen Gemeindemitglieder und meinen Glauben fröhlich weitergeben.

Drei Fragen an ein Mitglied des Kirchenvorstands

Roswitha Kleck ist das dienstälteste Mitglied des Kirchenvorstands.

Wo trifft man Sie in der Gemeinde?

Überall und nirgends – im Besonderen bei Gottesdiensten in der Berg- und auch in der Dreikönigskirche, bei Festen in der Gemeinde, auf der Dekanatssynode und hier und da auf Seniorenveranstaltungen. Ansonsten da, wo ich gebraucht werde.

Was liegt Ihnen besonders am Herzen?

Die Menschen in unserer Gemeinde: In Gemeinschaft unseren Glauben zu leben, in Freud und Leid zusammenzustehen, das gibt Kraft und Zuversicht und ein unglaubliches Gefühl der Geborgenheit. Und unsere vielfältigen Gottesdienste sind ein besonderer Schatz.

Welches ist Ihre Lieblingsbibelstelle?

Galater 6,2 – Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top