Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

14. Dezember

Magnificat

Maria steht nicht im Mittelpunkt der evangelischen Theologie. Ihr Lobgesang aber, den wir gestern ausführlich beleuchtet haben, wurde auch von bekannten „evangelischen“ Komponisten verarbeitet. Eine der bekanntesten Vertonungen aber wird in Taizé gesungen.

Die Communauté de Taizé verbindet seit den 1940er Jahren in einem ökumenischen Männerorden das einfache Leben mit der ungeheuren Ausstrahlung der Menschen-freundlichkeit und der Religiosität. Junge Menschen (rund 100.000 im Jahr) treffen sich dort gewöhnlich, um eine Woche gemeinsam mit den Brüdern zu leben, zu beten, zu arbeiten und ihrem Glauben nachzuspüren. In den Tageszeitengebeten erklingen dann diese sehr einfachen Melodien.

Die vielleicht bekannteste unter ihnen ist das „Laudate omnes gentes“, die hier nicht fehlen darf.

Genießen Sie also die Ruhe dieser Musik.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top