Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Gemeindeblick

Editorial Februar/ März 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

noch warten wir vielleicht auf den Winter. Doch am Ende der Laufzeit dieses Gemeindeblickes ist schon Ostern.

Davor liegt die Passionszeit, und diese hat wieder einiges Besondere zu bieten.

Nur alle zwei Jahre findet in Frankfurt die Luminale mit ihren manchmal spektakulären und zuweilen auch unauffälligen Veranstaltungen statt. In diesem Jahr haben wir an drei Abenden ein Projekt für die Dreikönigskirche organisiert. Lassen Sie sich überraschen.

Das Reformations-Jubiläum ist mit unterschiedlichen Resonanzen zu Ende gegangen. Bewusst wollen wir erst nach dem ganzen Trubel, im Juli dieses Jahres, die Stätten der Reformation besuchen: fünf Tage Gemeindereise. Seien Sie dabei. Anmelden ist jetzt schon möglich.

Natürlich gibt es auch wieder Musik vom Feinsten: das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart in der beliebten Ergänzung von Franz Xaver Süßmayr am Palmsonntag.

Am Ende der Passionszeit erklingt in der Osternacht der alte Gruß der Christen „Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden.“

Ihnen allen eine gute Zeit und Freude an unseren Veranstaltungen im Großen und Kleinen!

Ihr Ralf Günter Werb

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top