Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Aus dem Kirchenvorstand

Markus Tombers

25.01.2017 drk_jb

3 Fragen an Markus Tombers, Mitglied des Kirchenvorstands und Vorsitzender des Bergfördi

"ich möchte dazu beitragen, dass Menschen genauso positive erfahrungen durch christliche Jugendarbeit und gemeindeleben machen dürfen, wie ich es durch das eJw und unsere gemeinde erleben durfte und darf."

25.01.2017 drk_jb

Neues zum Jahresbeginn 2017

Vom Mieten, Renovieren über die Neubesetzung der Organistenstelle, Gesunheitsschutz, Neuorganisation der Vespergottesdienste und des Deutschherrnfestes
Tischabendmahl

21.11.2016 drk_jb

Beratungen und Entscheidungen Herbst 2016

Über die Ausstellung zur Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit in der Dreikönigskirche, die Bergkita, das Tischabendmahl, die Sommerpredigtreihe „Orte der Reformation“, Taufen im Gemeindegottesdienst, das Gemeindezentrum, den Reformationstag und die Gemeindeversammlung
KV-Wochenendes im Juni im Theologischen Seminar unserer Landeskirche in Herborn

01.08.2016 drk_jb

Großer Dank für die Pfingstspende

Aus der Arbeit des Kirchenvorstands
Abriss der Kita Berg

13.06.2016 drk_jb

Spannende Bauarbeiten

Aus der Arbeit des Kirchenvorstands
Aktentasche

04.12.2015 drk_jb

Beschlüsse im alten und neuen Jahr

Von der neuen Gemeindepädagogin, dem neuen Organisten, dem Umbau in Berg und Süd, über Essensgutscheine und das Kirchweihjubiläum der Bergkirche
Schloss Herborn

31.08.2015 drk_jb

Theologisches Seminar in Herborn

Aus der Arbeit des Kirchenvorstands: Ende Mai fuhren die Mitglieder des Kirchenvorstands (KV) zu einem gemeinsamen Wochenende in das Theologische Seminar Herborn, ein Tagungshaus der EKHN im Herborner Schloss. Ein Thema war die große Vielfalt der unterschiedlichen Gottesdienste, die wir in unserer Gemeinde feiern, unter der Fragestellung: Wen erreichen wir mit welchem Gottesdienst, wen nicht?
Sonnenblume

30.08.2015 drk_jb

Abschied und Neubeginn

Anfang September wird der bisher amtierende Kirchenvorstand verabschiedet und der neu gewählte Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt. Das ist ein Anlass, Dank zu sagen denjenigen, die in den vergangenen sechs Jahren Verantwortung getragen haben für die geistlichen Belange wie auch für die Verwaltung in unserer Gemeinde.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top