Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Das Plus

Foto: privat

Kinderkirche plus

Die Dreikönigsgemeinde lädt alle Kleinkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder mit Eltern und Großeltern und alle Interessierten herzlich ein zur „Kinderkirche plus“ in die Bergkirche.

Der Gottesdienst beginnt mit allen gemeinsam im Kirchraum. Für die Vertiefung der biblischen Geschichte teilen wir uns dann altersgerecht in Gruppen auf, bevor wir uns zu Gebet und Segen alle wieder in der Kirche zusammenfinden. Wer mag, ist anschließend noch eingeladen zu Kaffee oder Saft.

Wie kam es dazu?

Es ist ein großes Plus, dass in der Dreikönigsgemeinde viele Familien mit Kindern wohnen. Für sie will die Gemeinde eine einladende Kirche sein, in der Kinder aller Altersstufen mit ihren Eltern und Großeltern herzlich willkommen sind.

In den letzten Jahren war zu beobachten, dass Kinder, die im Kleinkindergottesdienst fröhlich mitgemacht haben, zu dem Zeitpunkt, an dem sie keine Kleinkinder mehr waren, nur selten den Weg in den Kindergottesdienst für größere Kinder gefunden haben.

Mit Hilfe eines Fragebogens haben zahlreiche Familien zum Ausdruck gebracht, welche Wünsche sie im Blick auf Kirche und Gottesdienst haben. Bei den Antworten der Familien waren drei Aspekte von besonderer Bedeutung:

  1. Familien möchten einen Gottesdienst gemeinsam erleben.
  2. Die wichtigsten Elemente im Gottesdienst mit Kindern sind: Lieder und Musik, biblische Geschichten und der Segen.
  3. Die nächste zu erreichende Kirche ist für viele die Bergkirche.

Im letzten Jahr haben sich das Pfarrteam, die Gemeindepädagogin und die Mitarbeitenden des Kindergottesdienstes an drei Klausurtagen damit beschäftigt, wie ein geeigneter Gottesdienst für und mit Kindern aussehen kann. Das Ergebnis ist die „Kinderkirche plus“, die ab April 2019 an jedem vierten Sonntag im Monat in der Bergkirche gefeiert wird.

Der Gottesdienst beginnt mit allen gemeinsam im Kirchraum. Das Erleben von Gemeinschaft und gemeinsamem Singen und Musizieren spielt eine große Rolle.

Zum Kennenlernen der biblischen Geschichte werden mindestens zwei altersgerechte Gruppen gebildet (Kirche plus Tageskapelle), so dass kleinere und größere Kinder angemessen mit den christlichen Inhalten vertraut gemacht werden können.

Zu Gebet und Segen kommen wieder alle in der Kirche zusammen. Wer mag, ist anschließend noch eingeladen zu Kaffee oder Saft plus …

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top