Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Sonntag, 24.05.2020 aus der Bergkirche

Gottes Treue - unsere Chance. Video-Predigt zum Sonntag Exaudi

Pfarrer Thomas Sinning predigt über Jeremia, 31.

ab 10. Mai in beiden Kirchen

Gottesdienste mit Schutzkonzept wieder möglich

Der Kirchenvorstand hat nach längerer und eingehender Diskussion beschlossen, ab dem 10. Mai die Möglichkeit zu nutzen, wieder Gottesdienste in unseren Kirchen zu feiern. Dies ist derzeit jedoch nur unter Beachtung von Auflagen möglich.

Hinter dem Altar der Bergkirche Foto: privat

EJW-Arbeit Digital

Eine herausfordernde Zeit, die in der Arbeit des EJW viel Kreativität und auch schwierige Entscheidungen fordert. So musste zum Beispiel das Highlight unseres Juleica-Ausbildungskurses, Chabeuil abgesagt werden und viele weitere Veranstaltungen, wie die Osterfreizeit auf Haus Heliand oder auch der Lauf der Verrückten, bei dem Spenden für Procedi gesammelt werden.

Die Fastenaktion geht in die Verlängerung

Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus - geht weiter

Das Motto für die Fastenzeit 2020, „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“, soll im Sinne Jesu Christi dazu ermuntern, Zukunftsangst und Misstrauen zu überwinden.

7wo2020_aktionsmotiv_rgb.jpg

Brauchen Sie Hilfe beim Einkaufen?

Bitte rufen Sie im Gemeindebüro an (Tel. 681771). Mitglieder der Dreikönigsgemeinde unterstützen sie gern. Bitte achten Sie auf Nachbarn oder Bekannte, die keine Familie in der Nähe haben, und die keinen Internetzugang haben, und machen Sie diese auf unser Angebot aufmerksam! Auch die Hockey-Abteilung der TSV 1857 Sachsenhausen hilft.

https://pixabay.com/de/service/license/

Dokumentation der Zukunftswerkstatt: ein Schatz an Ideen und Anregungen

Schatz zu heben!

Woraus schöpfe ich Kraft für das Leben?“ Dies war die Einstiegsfrage des Workshop-Tags im Oktober 2019. Rund 60 Menschen hatten sich im Gemeindezentrum versammelt, um gemeinsam nachzudenken, zu diskutieren und Ergebnisse festzuhalten: Gemeinschaft, Familie und Freunde und auch Gebet und Glaube sind da Schlagwörter, die häufig fielen.

Photo: ?

SCHNELLEINSTIEG

to top