Dreikönigsgemeinde

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Dreikönigsgemeinde zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Was mache ich, wenn...
Menümobile menu

Corona-Regelungen: Für die Gottesdienste gelten weiterhin die Regelungen unserer Hygiene-Konzepte nach denen die Besucherinnen und Besucher medizinische Masken (sogenannte OP- oder FFP2-Masken) in den Kirchen zu tragen haben. 

15.30 – 17.30 Uhr

Offenes rollendes Sommercafé im August

Kaffee oder Tee unterm Sonnenschirm. Einfach kommen, einen Kaffee (oder Tee) trinken und reden oder rätseln oder auch einfach nur genießen.

https://pixabay.com

vor Ort - Ev. Gemeinde Neuenahr-Ahrweiler

Dreikönig hilft

Spontan hat Silke Alves-Christe an die evangelische Gemeinde in Bad Neuenahr eine Mail geschrieben und so weit das überhaupt möglich ist ihre Hilfe angeboten. Am vergangenen Montag war sie vor Ort. Wir können nun direkt finanziell helfen.

Abschied von Vikar Dr. Simeon Gerrit Nentwig

"Es war mir eine Ehre und Freude, mit Ihnen zusammen Gottesdienst zu feiern, Gottes Wort zu hören und es lebendig zu machen."

Foto: privat

Sonntag 5. September 12.00 auf dem Platz rund um die Dreikönigskirche

Ökumenisches Sommerfest?

Mit Alpha und Omega dem Delta trotzen. Nach wie vor ist es in diesem Jahr schwierig, ein großes Fest zu planen. Zu unsicher bleibt die Situation durch die Delta-Variante des Coronavirus. Das soll uns jedoch nicht davon abhalten, gemeinsam mit unseren katholischen Glaubensgeschwistern zu feiern und die ökumenische Gemeinschaft zu vertiefen.

CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

Mit Schneewittchen auf dem Hoherodskopf

Welch eine Freude! Die Corona-Bedingungen haben es zugelassen, dass wir mit einigen Kindern wieder für ein paar Tage wegfahren konnten. Also versammelten sich an einem Freitagnachmittag im Juli freudig erregt 14 Kinder und ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen, um gemeinsam ins Wochenende zu starten.

Foto: privat

Sonntag, 29. August Treffpunkt: Parkplatz an der Ecke Darstädter Landstraße / Bischofsweg 10 Uhr

Kinderkirche plus: Vom Unkraut im Weizen – Geduld

Wir möchten die Kinderkirche gerne auch mal wieder mit allen gemeinsam feiern. Dafür gehen wir hinaus in die Natur: im August in einen privaten Garten und im September auf Pilgerschaft.

Foto: privat

SCHNELLEINSTIEG

to top